Mitglied werden Newsletter Die Regionen Die Satzung (PDF)

Programmbausteine "Glaube und Kirche"

Liturgiefeiern

NEU: Gottesdienste, die das Leben feiern - Welche Möglichkeiten und Freiräume Wort-Gottes-Feiern bieten, wird am besten erlebbar, wenn sie gefeiert werden.

Dauer: 1 bis 3 Stunden

Einsatzgebiet: aber nur auf Regionalebene oder im Zusammenschluss von 3 oder mehr kfd-Ortsgruppen

Referent:in: Barbara Bruns, Ruth Fehlker

E-Mailadresse: bruns-be@bistum-muenster.de; fehlker-r@bistum-muenster.de

Wir bieten an, mit Ihnen Liturgie zu feiern. Wenige Elemente mal anders gestalten – beim Ankommen, zur Verkündigung, zu den Fürbitten, zum Segen. Segensfeiern, Gottesdienste unterwegs, Agapefeiern – es ist soviel in Gottesdiensten möglich, was Herz und Sinn erfüllt und stärkt, es ist soviel möglich, was verbindet und ermutigt. Lebensnah, partizipativ, lebendig.

Kennen Sie schon die Arbeitshilfe „Frauen feiern das Wort berufen – befähigt – beauftragt“, die eine Fülle an Tipps und Ideen zum Feiern und Leiten von Gottesdiensten bereithält? Zu beziehen in der kfd-Geschäftsstelle Münster.

Zurück